Anzeige

Eine Versammlungsstätte, viele Pflichten – das Wichtigste jetzt auf einen Blick

Ein ganz neu entwickelter, kostenloser Fragebogen dient als Orientierungshilfe für Räumlichkeiten und Lokale ab 200 Gäste.

Nach einigen Monaten Arbeit, steht nun der Vabeg Erfassungsbogen zur Veranstaltungs- und Besuchersicherheit als kostenfreies PDF sowie als Druckversion mit Klemmbrett zur Verfügung. Dabei wirkten zehn Fachleute aus der Veranstaltungsbranche bei der Auswahl des Inhalts und der Ausgestaltung mit. Die Publikation dient Betreibern, Veranstaltern und Verantwortlichen von Versammlungsstätten und öffentlichen Lokalitäten als wertvolle Orientierungshilfe, welche Aufgaben und Pflichten sie wahrzunehmen haben.

Sicherheit bei Veranstaltungen und in Versammlungsstätten ist schließlich von einer Vielzahl individueller Faktoren abhängig

Um ein bestimmtes Maß an Sicherheit zu erreichen, bedarf es intensiver Betrachtung und einer Vielzahl von ineinandergreifenden Maßnahmen. Betreiber und Veranstalter müssen daher unterschiedlichste Regelwerke beachten. Die daraus entstehenden Pflichten können zum Teil auch an fachlich und persönlich geeignete Personen übertragen werden, in vielen Fällen bleibt die Verantwortung von Betreibern und Veranstaltern jedoch unberührt und sie sind gegebenenfalls weiterhin für Auswahl und Kontrolle von Mitarbeitern und Gewerken verantwortlich.

Dieser checklistenartige Erfassungsbogen unterstützt Veranstalter und Betreiber, einen Überblick über mögliche Aufgaben und Pflichten zu erhalten.

 

Informationen und Download unter:     www.vabeg.com/erfassungsbogen

Nehmen Sie an einem kostenfreien
Onlineseminar zum Erfassungsbogen teil:     www.vabeg.com/web-akademie

 


Weitere Themen


 

Gute Frage: Anwesenheitspflicht immer nötig?

Der Hausmeister, ein „Mann für alle Fälle“, heißt es so schön. Doch der kann natürlich nicht jederzeit überall sein. Oder doch? Die örtlichen Vereine einer Gemeinde jedenfalls fordern die...

mehr lesen

 

Nicht vergessen: Pflichtkontrollen in Gebäuden und auf dem Gelände

Kontrollen sind das A und O für den Hausmeister. Sie gewährleisten, dass alles Notwendige – inklusive Sicherheitseinrichtungen – in den wichtigen Momenten funktioniert, damit weder Personen noch Einrichtungen zu...

mehr lesen

 

Bediensteter oder Unternehmer?

Der Hausmeister ist oftmals Be­diensteter und Unternehmer zugleich.
Damit muss er parallel mehreren unterschiedlichen Pflichten nachkommen, die er sorgfältig planen und gegebenenfalls vorbereiten muss

mehr lesen

Kindergarten-Kinder sitzen nebeneinander in einer Stuhlreihe und lachen und unterhalten sich Anzeige  

Hier ist Hygiene besonders wichtig

Beim Spielen und Toben verteilen sich Viren, Bakterien, Schokoladenreste und Schmutz aller Art hervorragend. Besonders angesichts der immer noch laufenden Pandemie bei nachlassenden Schutzmaßnahmen muss hier daher vorbeugend und...

mehr lesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(0,00 bei 0 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige

Änderung der Versammlungsstättenverordnung

Stellungnahme zur Änderung der Versammlungsstättenverordnung (VStättV) in Bayern: Zum 07.12.2012 wurde in Bayern als erstes Bundesland folgende Änderung in der Versammlungsstättenverordnung (kurz: VStättV) erlassen. Demnach fallen künftig Freiluftveranstaltungen ohne...

mehr lesen