Messen, Termine & Veranstaltungen

Erst- und Jahreseinweisung für Hausmeister in Schulen, Rathäusern… mit Zusatz „Hygiene COVID-19“

Termin Details

  • Datum:
  • Ort: Hotel und Rasthaus Seligweiler GmbH & Co KG
  • Adresse: Seligweiler 1, 89081 Ulm
  • Terminkategorien:

Wenn besondere Anforderungen anstehen müssen Hausmeister Lösungen und Antworten geben können. Hausmeister sind die legitimen Vertreter des Eigentümers vor Ort, wenn nicht anderes festgelegt wird. Ist der Umfang und die Tragweite dieser Bestimmung bekannt?
Gute Einrichtungen benötigen gutes und geschultes / eingewiesenes Personal!

Zielgruppe des Seminars

Das Seminar richtet sich an Hausmeister und Verwaltung / Gebäude- und Anlagen-Verantwortliche von

  • Schulen und Kindergärten
  • Sport- und Freizeitanlagen
  • Gemeindetreff und Bürgerhäuser
  • Mehrzweckhallen und Spielplätze u.a.

Verantwortliche in öffentlichen Einrichtungen /Anlagen z. B. Schulen, Kindergärten, Spielplätze, Sportstätten, Bürgerhäuser, Vereins- und Jugendräume, Friedhöfe, Rathäuser, Wohnheime usw. Hausmeister und deren Stellvertreter, Vorortpersonal, Facility Management-Beauftragte,
Gebäude- / Liegenschafts-Verwaltungen (z. B. Vermietung von Räumen und Plätzen).

Die Themen im Überblick

  • Allgemeine Hygiene-Hinweise auch auf COVID-19 bezogen. Vorkehrungen für Schulen, Kindergärten, Mehrzweckhallen, Rathäuser, Sammelunterkünfte usw.
  • Grenzbereiche der Bestuhlungs-Kapazität – Sondergenehmigung für Veranstaltungen – Ausnahmen
  • Rettungs- und Fluchtwege vorübergehende Enge durch: Ausstellungstafeln, Besprechungstische usw. in Schulanlagen / Rathäusern / Bürgerhäusern usw.
  • Pflichtkontrollen im Gebäude und den Außenbereichen – automatisierte Abläufe – vom Termin zur Kontrolle – von der Kontrolle zum Beleg
  • Verbrauchskontrollen, Schadensmeldung – Gebäude- und Anlagenprotokolle – Aufschriebe auswerten, niemand kennt die Anlagen besser als das Vorortpersonal, Belege bestätigen Entwicklungen und Arbeit
  • Erfahrungsaustausch

Über den Referenten

Georg Zindeler – Dipl. Verwaltungswirt (FH), Bürgermeister a.D., mehrere Jahre Leiter Bauverwaltung, Stadtsanierung, Seminarerfahrungen aus über 300 Seminaren.

Zertifikatslehrgang

Die Teilnehmer erhalten ein persönliches Teilnehmerzertifikat, deshalb ist auch eine Personenangabe (Vor- und Nachname) bei der Anmeldung erwünscht.

Der Veranstaltungsbesuch kann auf die gesetzlichen Erst- und Jahreseinweisungspflichten und die persönliche Fortbildung angerechnet werden. Bei Konflikten können Sie auf diese Einweisung / Fortbildung verweisen.

Seminargebühr

Je Teilnehmer 220,- € zuzgl. gesetzlicher MwSt., brutto 261,80 €
Bei 5 und mehr Teilnehmern des gleichen Arbeitgebers 10 % Preisnachlass.
In den Gebühren enthalten sind Seminarunterlagen, Tagesbewirtung und Teilnahmezertifikat.
Die Seminargebühren können den Bewirtschaftungs- / Betriebskosten zugeordnet werden.

Seminaranmeldeformular Jahreseinweisung für Hausmeister in Schulen, Rathäusern… mit Zusatz „Hygiene COVID-19“

Kontakt zum Veranstalter

Verlag und Medienhaus Harald Schlecht
Auf dem Schildrain 8
78532 Tuttlingen
Telefon: +49 7461 759 08
Telefax: +49 7461 759 18
info@vums.de


Weitere Themen


Ein Herz für unsere Kommune

Was macht unsere Kommune aus? In erster Linie sind es die Menschen. Sie begegnen sich täglich in Schulen, Kindergärten, öffentlichen Gebäuden, auf Spielplätzen oder anderen Anlagen. Der Arbeitsplatz des...

mehr lesen

Achtung, Schlamm-Lawine bei Hochwasser

Eine defekte Wasserleitung oder ein verstopfter Kanal können dieselbe Folge haben: Hochwasser. Wenn das Wasser im Keller oder in anderen Teilen des Gebäudes steht, ist es mit auspumpen allein...

mehr lesen

Rauf auf die Arbeitsbühne!

Ob in der Mehrzweckhalle oder im Außenbereich – mit der Leiter ist es oftmals nicht getan. Für Arbeiten in schwindelnder Höhe benötigt der Hausmeister eine Arbeitsbühne.
Sie erhöht nicht...

mehr lesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)