Messen, Termine & Veranstaltungen

Legionellen im Trinkwasser mit Zusatz: „Hygiene COVID-19“

Termin Details

  • Datum:
  • Ort: Hotel Rid e.K.
  • Adresse: Bahnhofstrasse 24, 86916 Kaufering
  • Terminkategorien:

Inhalte des Seminars

Themen-Gliederung

  1.  Zusatzblock: „Umgang in der Hygiene mit COVID-19“
  2. Legionellen aus medizinischer Sicht
    Was bewirken Legionellen im Körper
  3. Krankheitssymptome- und Verläufe
    Meldepflichten bei Legionellennachweis
  4. Anforderungen und Handlungspflichten der Unternehmer oder sonstigen Inhaber
  5. Ursachen für das Auftreten von Legionellen in der Trinkwasserinstallation
  6. Wo lauern die Gefahren in der Trink- und Warmwasserversorgung?
  7. Maßnahmen bei Überschreitung des Technischen Maßnahmenwertes für Legionellen
  8. Erfahrungsaustausch und gemeinsames Essen

 

Referent des Seminars

Helmut Faber, Hygieneinspektor

Zielgruppe des Seminars

Das Seminar richtet sich an Gebäude- und Anlagen-Verantwortliche wie Hausmeister/innen und Gebäudeverwalter/innen

  • in Schulen und Kindergärten
  • Sport- und Freizeitanlagen
  • Gemeindetreff und Bürgerhäuser
  • Mehrzweckhallen und Spielplätze
  • Rathäuser, Behörden-Gebäude
  • Friedhöfe, Parkanlagen etc.
  • Verwaltung & Betrieb von „Öffentliche Anlagen“
  • Bürgerhäuser, Vereins- und Jugendräume, Friedhöfe, usw. überall wo kommunale Treffpunkte und Veranstaltungen sind.

Seminargebühr

Je Teilnehmer 155,- € zuzgl. gesetzlicher MwSt., brutto 184,45 €
Bei 5 und mehr Teilnehmern des gleichen Arbeitgebers 10 % Preisnachlass. In den Gebühren enthalten: Seminarunterlagen,
Tagungsbewirtung einschließlich gemeinsamem Mittagessen und Teilnahmezertifikat.

Anmeldeformular zum Seminar Legionellen im Trinkwasser
mit Zusatz: „Hygiene COVID-19“

Seminaranbieter und Anmeldung bei

Verlag und Medienhaus Harald Schlecht,
Auf dem Schildrain 8, 78532 Tuttlingen
Telefon: 07461 – 7 59 08,
Telefax: 07461 – 7 59 18
info@vums.de

 


Weitere Themen


Buchsbaumzünsler – eine unterschätzte Gefahr

Der Frühling hält bald Einzug. Es ist Zeit, sich wieder um das Grün in Gärten und Parkanlagen zu kümmern. Eine Aufgabe ist es, Pflanzen, Sträucher und Bäume vor Schädlingsbefall...

mehr lesen

Suchen Sie den Dialog

Wir wissen, Kommunikation ist alles! Auch wenn Hausmeister eigenständig arbeitende Menschen sind, haben sie Abstimmungsbedarf mit Vorgesetzten, Kollegen und Nutzern öffentlicher Einrichtungen, besonders da sich immer mal wieder gesetzliche...

mehr lesen

Bitte nicht bellen!

Tretminen im Stadtpark? Das geht ja gar nicht! Ein hinterlassener Hundehaufen ist allerdings nicht das Einzige, was sich manche Herrchen und Frauchen leisten.

mehr lesen

Bürokratie ˗˗ nein danke!?

Eigentlich ist die Praxis an der Tagesordnung, doch zum Hausmeisteralltag gehört auch ein gewisses Maß an Theorie: Die Ausfertigung von regelmäßigen Besprechungsprotokollen bleibt dem besten Praktiker nicht erspart. Selbstbeschäftigung?...

mehr lesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(0,00 bei 0 Person/en)