Messen, Termine & Veranstaltungen

Kita – HYGIENE-Wissen

Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

Kita – HYGIENE-Wissen und Praxisbeispiele sollen Ihren Arbeitsalltag erleichtern und Zufriedenheit fördern. Rechtsgrundlagen werden Ihnen durch unsere Dozenten mit den wesentlichen Bedingungen nähergebracht. Informieren Sie sich bei uns, mehr Bildung sorgt für mehr Handlungssicherheit!

Die Themen

  • Hygiene im Außen-/Innenbereich mit geltenden Rechtsgrundlagen
  • Gefährdungen erkennen
  • Reinigungs- und Desinfektionsplan
  • VAH-RKI-Listen Ausbruchsgeschehen
  • Hygieneplan – Hygienemaßnahmen
  • Infektionsschutzgesetze
  • Hygienenachweise und Dokumentation
  • Forderungen und Belehrungen des Gesundheitsamtes
  • Meldepflicht / Impfpflicht

 

Zielgruppe

Erzieherinnen und Erzieher, Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer, Leiterinnen und Leiter von Kindergärten, Kindertagesstätten, Krippen, Waldkindergärten, Grundschulen und Horten sowie die begleitendes Fachpersonal in der Ausbildung
und Praxisausübung.

 

Terminemöglichkeiten

  • Montag, 16.01.und Mittwoch, 18.01.2023 von 17 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Montag, 13.02.und Mittwoch, 15.02.2023 von 17 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Montag, 13.03.und Mittwoch, 15.03.2023 von 17 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Montag, 10.04.und Mittwoch, 12.04.2023 von 17 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Montag, 15.05.und Mittwoch, 17.05.2023 von 17 Uhr bis 18.30 Uhr

 

Kosten und Gebühren

Wahlmöglichkeit: a.) oder b.):

Die Teilnahme-Kosten sind für beide Seminar-Termine, die Seminar-Unterlagen werden als PDF-Dokument zugesandt und jeder Teilnehmer erhält ein persönliches Teilnahme-Zertifikat auf dem Postweg zugesandt.

  • a.) Die Teilnahme-Kosten für beide Seminar-Termine kosten:
    160 € zuzügl. gesetzlicher MwSt. 19 % = 30,40 €, brutto 190,40 € Die Fort- und Weiterbildungskosten sind steuerlich absetzbar.
  • b.) Träger-Anmeldung – vom Kita-Träger / Arbeitgeber können bis zu sechs Personen
    (auch mit bis zu sechs verschiedenen eMail-Adressen) teilnehmen.

Die teilnehmenden Personen sind spätestens zu Beginn des 1.Seminartermines per eMail namentlich anzumelden. Seminarentgelt für Träger einschließlich personifizierten Teilnahme-Zertifikaten (jede Person erhält ein namentliches Zertifikat) 800,- Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. = 152,00 € brutto 952,00 €.
Sie erhalten per Mail das Handout für den Start zugesandt sowie die Zugangsdaten für die Veranstaltung. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Zeit, die Konfigurationen und Endgeräte Ihr Seminar ermöglichen und treten Sie dem Seminar rechtzeitig bei, um korrekte Abläufe für alle Beteiligten zu sichern.
Nach erfolgreicher Teilnahme wird Ihnen der Teilnehmernachweis in Form eines Zertifikates mit allen relevanten Themen inkl. Rechnung per Mail zugesendet.

Weitere Hinweise

Jedes Teilnahme-Zertifikat enthält die Bestätigung von der Seminarleitung über die Anwesenheit bei den belegten Seminar-Blöcken mit Inhaltsangaben. Ist eine Teilnehmerin / ein Teilnehmer bei einem terminierten Seminarblock verhindert, dann kann alternativ auch eine andere Person ohne weitere Zusatzkosten anstelle der Person teilnehmen.

Zahlungsbedingungen

die Rechnung wird nach der Schulung gemeinsam mit den Zertifikaten zugesandt und ist dann innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen.
Es würde mich sehr freuen, wenn wir mit Anmeldungen aus Ihrem Haus rechnen dürfen.
Für Rückfragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Anmeldegebühr als PDF-Dokument

 

Veranstalterkontakt

Verlag und Medienhaus Harald Schlecht
Auf dem Schildrain 8
78532 Tuttlingen
Telefon 0 74 61 – 7 59 08
Telefax 0 74 61 – 7 59 18
info@vums.de

Weitere Themen


 

Wichtige Tipps für den Arbeitsplatz zu Hause

Wie das richtige Licht dabei hilft, auch im eigenen Heim motiviert, konzentriert und produktiv zu arbeiten: Die aktuelle Situation stellt die Arbeitswelt vor neue, ungewohnte Herausforderungen und verlangt enormes...

mehr lesen

 

Achtung, Verstopfung

Wenn das Wasser im Keller oder in anderen Teilen des Gebäudes steht, ist es mit auspumpen allein nicht getan.

Die Ursachenforschung ist Aufgabe des Hausmeisters, der dann die richtigen Schritte...

mehr lesen

 

Gute Frage: Darf ich Bestuhlungspläne ändern?

Im Rahmen der Hausmeister-Seminare und per Mail erreichen das Hausmeister-Infos-Team häufig Fragen aus der Praxis, die unsere Kommunalexperten gerne beantworten. In unserer Serie „Gute Frage“ stellen wir regelmäßig ein...

mehr lesen

Das Bild zeigt eine Feuerlöschübung, man sieht zwei Männer, die vor einer großen Feuerschale knien, in der Feuerschale brennt ein großes Feuer, dass für Übungszwecke gelegt wurde, die zwei Herren knien daneben und reden über den Einsatz mit dem Feuerlöscher, insgesamt haben sie drei Feuerlöscher die bereit stehen für die Schulungsmaßnahme. Das Bild wurde im Rahmen einer Veröffentlichung zum Thema "Einweisungspflichten für Gebäudeverantwortliche" auf der Internetseite Hausmeister-infos.de veröffentlicht.  

Einweisungspflichten beim Brandschutz – ein heißes Thema!

Ob Stadthalle oder Gemeindesaal – bei der Betreuung sogenannter Versammlungsstätten gelten strenge Einweisungspflichten. Kennen Sie die Brandschutz-Vorgaben „Ihrer“ Gebäude und geben Sie diese richtig an Veranstalter weiter? Das ist...

mehr lesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)