Wenn es brennt …

… dann gilt es für den Hausmeister, einen kühlen Kopf zu bewahren.
Was er tun kann, um einen größeren Schaden zu vermeiden und Personen zu schützen, ohne sich dabei selbst in Gefahr zu bringen, lesen Sie hier.

Wenn bei einem kleinen Brand die Brandmeldeanlage nicht anschlägt, sollten Sie

  • durch lautes Rufen andere auf die Gefahr aufmerksam machen
  • sich gegebenenfalls um verletzte Personen und nicht selbständig handelnde Personen kümmern
  • Ersthelfer informieren und gegebenenfalls den Notarzt alarmieren
  • mit dem Feuerlöscher den Brand bekämpfen
  • lose Gegenstände, leicht brennbares Material in der Nähe des Brandherd entfernen
  • den Brandherd/die Brandstelle weiter beobachten
  • Vorgesetzte informieren
  • Sicherheitsbeauftragte informieren

Wenn sich ein großer Brand entwickelt hat, Ausbreitungsgefahr besteht und die Brandmeldeanlage anschlägt, sollten Sie

 

  • durch lautes Rufen andere auf die Gefahr aufmerksam machen
  • gegebenenfalls verletzte Personen und nicht selbständig handelnde Personen aus dem Gefahrenbereich bringen
  • vorsichtig handeln, um sich selbst nicht in Gefahr zu bringen
  • brennbare Materialien – soweit kurzfristig möglich – aus dem Gefahrenbereich entfernen
  • Vorgesetzte informieren
  • Ersthelfer werden automatisch alarmiert, wenn die Brandmeldeanlage anschlägt.

Weitere Themen


 

„Ein Moment, der mein Leben ruiniert hat“

„Wie soll ich mit dieser Situation umgehen?“ oder „Muss ich mit rechtlichen Konsequenzen rechnen?“ So oder ähnlich beginnen die Fragen von Hausmeisterinnen und Hausmeistern, die uns regelmäßig erreichen. Der...

mehr lesen

Mehrere Leitkegel zwischen beschädigtem Gehweg an einer Straße Anzeige  

„Das hätte schlimm ausgehen können!“

Immer wieder erreichen die Redaktion von Hausmeister-Infos.de Fragen zur Sicherung von Baustellen. Darum geht es auch in folgendem Beitrag. Ein Hausmeister hat uns dazu eine Anfrage geschickt.

mehr lesen

 

Nicht jedes Verbrechen ist ein großes Verbrechen – aber…

passieren kann es überall: Prügeleien, Überfälle und andere Straftaten spielen sich oftmals auch an öffentlichen Plätzen oder in öffentlichen Gebäuden ab. Hierbei die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist unerlässlich.

mehr lesen

 

Polizei + VdS: Warnung vor „Druck-Alarmanlagen“

„Einfach dieses Wundergerät in eine Ecke stellen und das ganze Gebäude ist vor Einbrechern geschützt“ – solche Anzeigen überschwemmen derzeit den Markt. In einem gemeinsamen Infoblatt warnen die Polizei,...

mehr lesen


22. April 2014


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren